MODELLFLUGGRUPPE HOLZWINKEL 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was gibt es denn Neues für Mitglieder?
Helferessen - Sommerfest: Ein Abendessen für die Helfer vom Sommerfest, mit allen Mitglieder der Modellfluggruppe, wird neu am 28.10.2017 19:00 Uhr im Bräustüble Bonstetten angesetzt. Teilnahme von Allen erwünscht. Bitte meldet euch bei Jürgen Fenchel betreffs Teilnahme.
 
Anmerkung vom Vorstand: Ende September ist auch das Ende der Übergangszeit zur neuen Fluggeräteverordnung (oft auch bekannt als Drohnenverordnung). Letzte Chance ein Elektromodell ohne Plakette in die Luft zu bekommen, aber sicher habt ihr ja schon alle Modelle mit den feuersicheren Schildchen beklebt. Ab dem 1.10.17 ist ein Betrieb von Modellen über 250g ohne geeignete Kennzeichnung jedenfalls nicht mehr zulässig.
Kenntnisnachweis: Wer ab dem 1. Oktober 2017 auch außerhalb von Modellflugplätzen mit seinem Modellflugzeug höher als 100 Meter fliegen möchte, benötigt dafür den sogenannten Kenntnisnachweis. Dieser wird ab sofort über ein einfaches Online-Verfahren beim Deutschen Modellflieger Verband (DMFV) angeboten. Unter folgendem Link steht das Tool ab sofort zur Verfügung, mit dem man den Kenntnisnachweis noch am selben Tag erwerben kann: https://kenntnisnachweisonline.dmfv.aero/
Ferienprogramm Markt Welden 2017: Lehrer-Schüler Fliegen
Im Rahmen des Fereienprogrammes der Gemeinden Markt Welden fand am Samstag den 5. August wieder einmal das gut besuchte Schnupperfliegen statt. Es begeisterte die Kinder die Kontrolle des Flugzeuges in der Luft in den Griff zu bekommen. Den Piloten-Lehrer machte es ebenso viel Spass die Fortschritte der Kinder miterleben zu dürfen. Im zweiten Teil des Tages konnte jeder Schüler-Pilot seine eigene Rakete bauen und testen. Speziellen Dank an die Piloten und Daniel, der unermüdlich Raketen baute, reparierte und immer wieder in die Luft steigen liess. (Bilder TS)

 
Sommerliches Platzfest der Modellfluggruppe Welden-Reutern e.V. ein Riesenerfolg!
 
Zwei Tage mit Freunden des Modellfluges, Mitglieder, Besucher, Piloten, Gäste aus der Region, aus ganz Deutschland und aus der Schweiz. Zwei Tage mit vielseitigem und gutem Essen und unermüdlicher und freundlicher Arbeiterinnen und Arbeiter hinter der Theke. Zwei Tage mit wunderschönem Wetter und Flugvorführungen die immer wieder alle in Staunen versetzte. Ein Dankeschön an alle welche einen unglaublichen Einsatz geleistet haben und die zwei Tage zum vollen Erfolg gemacht haben! Einen speziellen Dank an Werner & Familie, Klaus,an die Familie Bach, den Helfern im Hintergrund, den Piloten, der Band „Hasch“ und anderweitig Engagierte. Einen ausführlichen Bericht und Link zu allen Fotos wird in Kürze an dieser Stelle erscheinen.
******************************************
Pfingstwochenende
VERBRENNERMOTOREN - MESSUNGEN 2017
25. Mai 2017 VATERTAG
SCHILDER.. WAS FÜR SCHILDER?
The Mounty-Group at Work..

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü